Die berühmte Jagd nach Mr. X als Alternative zur Eiersuche

Urban_Challenge_MrX
  • Aufwendige Vorbereitungen für einen einmaligen Outdoor Spielspaß
  • Teilnehmer begeben sich auf die Suche nach einer mysteriösen Person
  • Die Teilnahme ist völlig kostenlos, es warten Gewinne im Wert von 150 €

Nürnberg stehen die sonnigsten Osterfeiertage seit langem bevor. Während die Kinder sich bereits darauf freuen, ihre Osternester zu entdecken, freuen sich die Erwachsenen eher auf entspannte Feiertage. Wer jedoch aus dem alten Brauch, der Eiersuche, ein modernes Abenteuer machen möchte, kann dies am Ostersamstag tun.

Denn das junge Nürnberger Start-Up Unternehmen Urban Challenge ruft zur Suche nach Mr. X auf. Über das soziale Netzwerk Instagram wird der geheimnisvolle Mr. X ab 12 Uhr seinen Standort andeuten. Für die Teilnehmer heißt es dann: schnell sein! Denn wer als erstes vor Ort Mr. X anspricht, gewinnt 20 € in bar. Insgesamt werden an diesem Tag 5 Runden gespielt und Preise im Gesamtwert von 150 € verlost.

Wie kam es zu dieser Aktion? Nick Schrödinger, der Geschäftsführer von Urban Challenge berichet hierzu: „Wir wollten ein zu Ostern passendes, einmaliges Event veranstalten. Da lag die Suche nach etwas oder jemanden sehr nahe. Da wir derzeit auch ein spannendes Krimi-Event im Angebot haben, lies sich das perfekt verbinden.“

Die Teilnehmer finden alle Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.my-urban-challenge.de/mrX. Teilnehmen kann jeder, der das 18. Lebensjahr bereits vollendet hat.

Die Urban Challenge UG veranstaltet ausgeklügelte Outdoor Teamevents – sowohl für Firmenkunden als auch für Privatkunden, etwa für Geburtstage, Junggesellenabschiede oder einfach um den Alltag zu entfliehen. Termine für Events können von den Kunden frei gewählt werden. Die Events mit mindestens 1,5 Stunden reiner Spielzeit kosten pro Person ab 37,99 € inkl. MwSt. und sind im Internet unter www.my-urban-challenge.de buchbar.

Kontakt für Rückfragen:Nick Schrödinger
0911/47712522
nick@my-urban-challenge.de
www.my-urban-challenge.de/presse
Pressebilder: www.my-urban-challenge.de/pressefotos