Detailseite für Urban Crime Extreme online

Logo Urban Crime Extreme

Buchungen sind voraussichtlich ab dem 1. Mai möglich

Wer bereits als Teilnehmer eines unserer Urban Crime Events erlebt hat, der weiß: Unsere Events sind detailreich, kurzweilig und mit viel Aufwand gestaltet. Dies erfordert einen ungeheuren Aufwand in der Entwicklung. Allein schon deswegen hat es einige Zeit gedauert, aber nun ist es soweit. Der Start unseres nächsten Eventkonzepts steht bevor! Es wird, wie bereits angekündigt, den Namen Urban Crime Extreme tragen. Und ab sofort könnt Ihr euch über alle Details zu diesem Event informieren. Denn nun ist die Eventbeschreibung zusammen mit den Preisen abrufbar.

Unter dem Link www.my-urban-challenge.de/events/crime-extreme erhalten alle interessierten Abenteurer einen Einblick in unser neuestes Meisterwerk. Und ja, auch dieses mal schlüpft ihr zusammen mit eurem Team wieder in die Rolle furchtloser Ermittler. Einen gewaltigen Unterschied zu unserem bisherigen Urban Crime gibt es jedoch: Anstatt mehrere voneinander unabhängige Fälle zu lösen, steht Ihr nun vor der Aufgabe, einen großen Fall zu lösen. Schafft ihr es, am Ende alle Fakten zu kombinieren und den Mörder zu identifizieren?

Buchungsstart hängt von der aktuellen Situation ab

Natürlich möchten wir euch unser neuestes Teamevent möglichst bald zum buchen anbieten. Wir sind überzeugt davon, dass jeder Teilnehmer mit diesem einzigartigen Eventkonzept jede Menge Spaß haben wird. Dieses mal gilt es sogar echte Zeugen zu befragen, welche im Event als Schauspieler eingebunden sind! Wenn unser Plan aufgeht, steht Urban Crime Extreme ab dem 1. Mai 2020 zum buchen bereit. In der aktuellen Phase, in der niemand weiß, wie sich die Situation rund um das Corona Virus entwickelt ist es natürlich möglich, dass sich der Buchungsstart auch nach hinten verschieben kann.

In dieser Zeit gilt einfach: Wir gucken was passiert und lassen uns von nichts unterkriegen! Wir freuen uns schon wie verrückt, wieder unsere Events mit euch erleben zu können. Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Urban Challenge Team